Letzter Auftritt:

Wie jedes Jahr durften wir als ZO Brass am Reformationssonntag den Gottesdienst in der ref. Kirche Bauma umrahmen. Eingepfercht zwischen Kanzel und Taufstein begleiteten wir in fast kompletter Besetzung die Kirchenlieder. Nach einer hervorragenden Predigt von Pfr. Willi Honegger leitete uns sein Vikar Lukas Zünd durch das Abendmahl. Durch die überraschend grosse Anzahl an Kirchenbesucher mussten wir nicht nur ein Stück während des Abenmahls spielen. Nein, wir mussten improvisieren und schüttelten noch zwei weitere Choräle aus unseren Uniformen. Nach unserem Ausgangsspiel wurden wir noch zu Kaffee und Zopf ins KGH eingeladen.

Für die Zo-Brass
Micha Dohner - Schlagzeug

 Reformationssonntag Bauma