Letzter Auftritt: 08.07.2020

Sommerständli Adetswil:

Sommerständli 08.07.2020

Wie jedes Jahr gibt die ZO-BRASS vor den Sommerferien ein Platzkonzert. Dieses Jahr führten wir dieses im Sunneberg in Adetswil durch. Die Vorbereitungszeit war Corona bedingt kurz. So gingen dem Platzkonzert nach der langen Coronapause nur gerade vier Proben voraus.
Die Probearbeit war zu Beginn der Wiederaufnahme speziell. Seitlich einen Meter und hintereinander zwei Meter Abstand mussten als Vorgabe vom BAG eingehalten werden. So wurde das Probelokal bis zu den Aussenmauern ausgenutzt. Die eine Freiluftprobe beim Rosinli oben tat uns gut. Mit so viel Distanz zueinander war das Gehör gefragt. Beim Platzkonzert sassen wir uns etwas näher zusammen, was dem Klang gut tat. Das abwechslungsreiche Programm bescherte den Bewohner vom Sunneberg, Nachbarn und vom Klang angelockte Zuhörer einen kurzweiligen Abend.
Ohne einen Ortswechsel vorzunehmen verwöhnte uns Christine Spörri nach dem Platzkonzert mit selbstbelegten Metersandwiches und feinem Baumerfladen. Leider mussten wir uns an diesem Abend von unserem Dirigenten Sämi Ritter verabschieden. Neun Jahre lang hat er die ZO-BRASS als Nachfolger von seinem Vater dirigiert.


Initiiert von Sämi spielte die ZO-BRASS an Platzkonzerten an diversen Orten, Advents- und Weihnachtsmärkten und an der Topfkollekte auf. Klanglich verbesserten wir uns sehr, was auch vom Publikum oft gelobt wird. Danke Sämi für deinen Einsatz in der ZO-BRASS. Für deinen musikalischen momentanen Ruhestand wünschen wir dir alles Gute.
Nun sind wir weiter auf der Suche nach einem neuen Dirigenten. Nach den Sommerferien kommt bei einem Probedirigat aus, ob sich der Kandidat für unser Novemberkonzert eignet. Hoffen wir fest darauf. Dirigenten sind in unseren Kreisen Mangelware. Da wir keiner politischen Gemeinde angehören sind wir finanziell auf uns, unsere Gönner und Sponsoren angewiesen. Da können wir auch aus Verantwortung denen gegenüber keine finanziellen Experimente machen.
Danke, wenn Sie weiterhin im Gebet dieses Anliegen mittragen.
Wenn die Coronapandemie und die Schutzkonzepte es zulassen spielen wir im November das abgesagte Frühlingskonzert. Die genauen Informationen folgen.

Nun wünsche ich Ihnen einen schönen Sommer mit erholsamen Ferientagen.
Daniel Wüthrich
Präsident